TapetenAgentur - Tapeten & Wandtattoos
  de  |  en
Home  
Tapeten
  Service   Blog   Kontakt   Galerie  
 
    winkel

endBC

Frederick, col.76
Tapeten  - Streifen - Vlies Frederick, 76
Sander, col.49
Tapeten  - Streifen - Vlies Sander, 49
Jurek, col.02
Tapeten  - Streifen - Vlies Jurek, 02
Taimi, col.06
Tapeten  - Streifen - Vlies Taimi, 06
Frederick, col.47
Tapeten  - Streifen - Vlies Frederick, 47
Souligne, col.01
Tapeten  - Streifen - Vlies Souligne, 01
Claas
Tapeten  - Streifen - Vlies Claas
Morgentau vertikal
Tapeten  - Streifen - Vlies Morgentau vertikal
Halla, col.01
Tapeten  - Streifen - Vlies Halla, 01
Octopus, mc
Tapeten  - Streifen - Vlies Octopus, mc
Anup, col.03
Tapeten  - Streifen - Vlies Anup, 03
Merten, col.09
Tapeten  - Streifen - Vlies Merten, 09
Merten, col.01
Tapeten  - Streifen - Vlies Merten, 01
Heilmar, col.04
Tapeten  - Streifen - Vlies Heilmar, 04
Yahsi, col.03
Tapeten  - Streifen - Vlies Yahsi, 03
Taimi, col.02
Tapeten  - Streifen - Vlies Taimi, 02
Hoppa Stripe, col.03
Tapeten  - Streifen - Vlies Hoppa Stripe, 03
Hoppa Stripe, col.04
Tapeten  - Streifen - Vlies Hoppa Stripe, 04
Hoppa Stripe, col.05
Tapeten  - Streifen - Vlies Hoppa Stripe, 05
Remigius
Tapeten  - Streifen - Vlies Remigius
Eclats
Tapeten  - Streifen - Vlies Eclats
Vertigo
Tapeten  - Streifen - Vlies Vertigo
Vivid, grey
Tapeten  - Streifen - Vlies Vivid, grey
Vivid, mint
Tapeten  - Streifen - Vlies Vivid, mint
h.stripes col.6
Tapeten  - Streifen - Vlies h.stripes 6
h.stripes col.5
Tapeten  - Streifen - Vlies h.stripes 5
h.stripes col.4
Tapeten  - Streifen - Vlies h.stripes 4
h.stripes col.3
Tapeten  - Streifen - Vlies h.stripes 3
h.stripes col.2
Tapeten  - Streifen - Vlies h.stripes 2
Blue Edition
Tapeten  - Streifen - Vlies Blue Edition
Ubba, col.05
Tapeten  - Streifen - Vlies Ubba, 05
Rodrigo, col.10
Tapeten  - Streifen - Vlies Rodrigo, 10
 
 
   Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5  von  5   
thumb4 Tapeten Tapeten Streifen remove

Die Streifentapete - ein Klassiker par excellence! Ob schmal gestreift, mit extrabreiten Blockstreifen, Quer- oder Längsstreifen: die Streifentapete ist in vielen Variationen erhältlich und wird gerne mit einer passenden Muster- oder Unitapete kombiniert. Besonders der Blockstreifen wird oft mit klassischen Ornamenten verbunden und als Sockeltapete verwendet. Weitere Klassiker sind die feinen Nadelstreifen und der Stresemann-Streifen, die wir auch aus der Herrenmode kennen und die besonders edel wirken. Modern sind mehrfarbige Streifen mit unterschiedlichen Abständen, Verläufen oder unregelmäßigen Stärken, diese gibt es oft in besonders knalligen Farben. Einige Modelle haben auch noch zusätzliche Elemente wie Blumen Ornamente oder Grafiken integriert, hier werden die Vorteile der Mustertapete mit denen der Streifentapete optimal verbunden. Mit einer Streifentapeten können Sie Ihren Wohnraum gekonnt akzentuieren und durch die richtige Anordnung der Tapete eine tiefe bzw. hohe Raumwirkung erzielen. Ihr Raum gewinnt optisch an Höhe wenn Sie die Streifen senkrecht wählen. Durch die waagerechte Verarbeitung kann der Raum niedriger wirken, wird aber auch in die Lände getreckt und kann so z.B. einen langen Flur bewußt unterstreichen. Die meisten Streifentapeten können Sie waagerecht oder senkrecht Verarbeiten. Ein zusätzlicher Vorteil der Tapete mit Streifenmuster ist die oft ansatzfreie Verarbeitung, so sparen Sie an Verschnitt und benötigen weniger Rollen.

thumb4 Trägermaterial Trägermaterial Vlies remove

Eine der bemerkenswertesten Erneuerungen im Bereich der Tapeten ist die Verwendung von Vlies als Trägermaterial. Im Vergleich zur Papiertapete sind bei der Vliestapete die Fasern deutlich länger, wodurch sich viele Vorteile fürs Tapezieren ergeben. Von der Fototapete bis zur klassichen Mustertapete wird von vielen Herstellern zunehmend Vlies verwendet.


 Insbesondere die einfache Verarbeitung spricht für die Vliestapete. Einfaches Tapezieren bedeutet, dass die Vliestapete in den meisten Fällen mit der Wandklebetechnik tapeziert werden kann. Hierbei wird der Kleister direkt auf die Wand aufgetragen. Anschließend kann die Tapete trocken an die Wand geklebt werden  - Keine Weichzeit - Kein Tapeziertisch! 


Doch haben die langen Vliesfasern der Vliestapete noch weitere Vorteile. Vliestapeten sind  dimensionsstabil und haben eine gute Wasser- und Dampfbeständigkeit. Sie ist somit auch in Feuchträumen wie Badezimmer oder Küchen einsetzbar. Auch eignen sich Vliestapeten besonders gut, wenn Ihre Wände leichte Setzrisse aufweisen. Die Vliestapte ist rissüberbrückend und kaschiert diese ohne selbst zu reißen. 


Ein weiterer Vorteil der Vliestapte ist ihre leichte Entfernung. Feuchten Sie die Vliestapete nur kurz an. Anschließend kann die Vliestapete in einem Rutsch von der Wand abgezogen werden. Fototapeten aus Vlies können sie ggf. sogar wiederverwenden.

 
 
Tapeten nach Farbe
 
Trägermaterial
 
Optik
 
Design
 
Bemerkenswert
 
Stil
 
TapetenTrends
 
Wohnwelten