TapetenAgentur - Tapeten & Wandtattoos
  de  |  en
Home     Service   Blog   Kontakt   Galerie  
 
    winkel endBC
html
Into the Wild, col.01
Tapete
https://www.tapetenagentur.de/Tapeten/Into-the-Wild--col-01.html
html
Federstern
Tapete
https://www.tapetenagentur.de/Tapeten/Federstern.html
html
Woods XXL
Tapete
https://www.tapetenagentur.de/Tapeten/Woods-XXL.html
html
Chalet
Tapete
https://www.tapetenagentur.de/Tapeten/Chalet.html
html
Suprabatic
Tapete
https://www.tapetenagentur.de/Tapeten/Suprabatic.html
html
World map
Tapete
https://www.tapetenagentur.de/Tapeten/World-map.html
html
Intense
Tapete
https://www.tapetenagentur.de/Tapeten/Intense.html
Tapete: Into the Wild, col.01
Tapete: Sheer
Tapete: Sea Shanty
Tapete: Olympic
Tapete: Velvet
Tapete: Federstern
22%
%
Sale
Tapete: Big Ben
Tapete: Woods XXL
Tapete: Bibite
Tapete: Fable K18
Anzahl Bilder:  10
BildTyp::  Raumbild
Bildgröße:  250*250
 
 
   Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5  von  17   

Komar

logo Komar 


Komar - Die Fototapeten-Klassiker aus Rosenheim! Für uns ist Komar der Erfinder der klassischen Fototapete - auch wenn wir leider keinen genauen Beleg dafür finden konnten. 1972 brachte Komar seine erste Fototapete auf den Markt und setzte damit einen Meilenstein.


Komar, die Marke für Fototapeten. 1967 gründete der Geschäftsmann Gerhard Komar aus Rosenheim die Firma Komar. Zunächst produzierte Komar als Werbeagentur und Verlag Biographien über die damaligen Fußballstars wie Franz Beckenbauer oder Sepp Maier. Auch der weltberühmte Notizzettel-Würfel stammt aus der Rosenheimer Druckerei. Erst durch einen Zufall kam der Geschäftsmann zur Fototapete: Ein Kunde bestellte einen übergroßen Motiv-Druck in hoher Auflage und ging noch vor Auslieferung der Ware pleite. Auf der Suche nach einem neuen Abnehmer der gedruckten Ware, entdeckte Gerhard Komar die Marktlücke: Die Fototapete war entstanden. Das erste Motiv war ein Waldtapete. Die mittlerweile klassischen Palmen am Strand und die Skyline von Manhattan folgten bald und sind noch heute im Programm.