TapetenAgentur - Tapeten & Wandtattoos
  de  |  en
Home  
Tapeten
  Service   Blog   Kontakt   Galerie  
 
    winkel

endBC

Cultural Mix
Ethno und Folklore
voll im Trend
Tapete  - Ethno und Folklore Birds in Paradise, 02
Tapete  - Ethno und Folklore Rochus
Tapete  - Ethno und Folklore Salman
Tapete  - Ethno und Folklore Dutch Painters, 03
Tapete  - Ethno und Folklore Conor, 92
Tapete  - Ethno und Folklore L'Afrique
Tapete  - Ethno und Folklore Isidor, 03
Tapete  - Ethno und Folklore Wenda, 03
Tapete  - Ethno und Folklore Harvest Dance, bluesky
Tapete  - Ethno und Folklore Corominas, 01
Tapete  - Ethno und Folklore Mayolica, 02
Tapete  - Ethno und Folklore Marah
Tapete  - Ethno und Folklore Ravi, 05
Tapete  - Ethno und Folklore Hanni, 02
Tapete  - Ethno und Folklore Pulcher, 01
Tapete  - Ethno und Folklore Maya, 10
Tapete  - Ethno und Folklore Shabby Chic, 01
Tapete  - Ethno und Folklore Rayan
Tapete  - Ethno und Folklore Risto
Tapete  - Ethno und Folklore Jack, 03
Tapete  - Ethno und Folklore Hektor, 04
Tapete  - Ethno und Folklore Pelagia, , 04
Tapete  - Ethno und Folklore Saul, 72
Tapete  - Ethno und Folklore Harun, 07
 
 
   Seite: 1 | 2 |  von  2   

Ethno und Folklore

Cultural Mix – Ethno und Folklore voll im Trend 

 

Inspirationen aus fernen Ländern, der Reiz des Exotischen – Ethno- und Folklore-Themen bringen nicht nur die weite Welt in die eigenen vier Wände. Mit ihrem ursprünglichen Charme sorgen sie auch für Ästhetik und Behaglichkeit. Authentisches, Handgefertigtes und Tradiertes steht in einer schnelllebigen Welt hoch im Kurs – ob bunte Keramik aus Spanien, geometrische Kelimkissen aus dem Maghreb oder farbenprächtige Überwürfe aus Indien. 

 

Wie schön, wenn man dann auch noch die Ethno-Tapete hat, die den Cultural Mix perfekt komplettiert. Dabei erweisen sich folkloristische Motive als erstaunlich anpassungsfähig. Boho-, Vintage- und Edelhippie-Wohnungen sind die bevorzugte Tummelwiese für Navajo-Muster, Tribals oder Natursymbole. Aber auch puristische Einrichtungen erhalten durch Ethno-Tapeten einen individuellen Touch und ein Quäntchen mehr Wärme. 

 

 

Warme Erdtöne treffen auf leuchtendes Rot 

 

Braun, Beige und ein abgetöntes Grau sind die erdverbundenen Grundtöne des Ethno-Stils. Sie verleihen Räumen ein ruhiges Kolorit und passen gut zu den Accessoires aus dunklen Hölzern und Korbgeflecht. Vor diesem Fond kommen kräftige Rot- und Orangetöne so richtig zum Leuchten. Aber auch klare Blautöne wie die holländischer Fayencen oder norwegischer Strickmuster integrieren sich gut in diese Farb-Range. Als brillante Highlights setzen sie strahlende Akzente und harmonieren wunderbar mit den zugrundeliegenden Erd- und Schlammtönen. 

 

 

Geometrische Kelimmuster oder folkloristische Rosendessins

 

Aufgrund ihrer puren Grundform und einfachen Reproduzierbarkeit sind geometrische Muster in der Volkskunst seit jeher besonders beliebt. Rauten, Diagonalen, Fischgrät-Muster – diese Formen finden sich auf Keramik ebenso wieder wie in der Teppichweberei oder in Jacquard-Strickmustern. Tapeten in Tweed-Optik sorgen für rustikalen Touch und kunsthandwerklichen Charme, der Räumen eine unaufgeregte Eleganz verleiht.

 

Ikat- oder Chiné- Motive resultieren auf einer malaiischen Webtechnik, bei der die Kettfäden farbig eingefärbt werden. Die charakteristischen, wie verschwommen wirkenden Umrisse kommen durch leichte Verschiebungen bei der Herstellung des Gewebes zustande. Als Tapetenmuster verbreitet das Ikatmotiv einen Hauch von Exotik. 

 

Medaillons, Paisleys oder klassische Teppichmuster – durch ihren leicht unregelmäßigen Farbauftrag wirken Wallpapers mit traditionellen orientalischen  Motiven wie handgedruckt. In ihrer Formensprache erinnern sie an seidene Saris, wollene Kashmir-Tücher oder großzügige Bettüberwürfe aus Kattun – ein 

Märchen aus Tausend-und-einer-Nacht. 

 

Folkloristische Dessins mit Rosen-Bouquets auf leuchtend rotem Hintergrund beschwören die bunte Welt des Balkans herauf und erinnern an traditionelle Kopftuch-Motive. Ihre ausdrucksstarke Farbe verlangt nach starken Gegenspielern – zum Beispiel nach Möbeln, Kissen und Decken in kräftigem Pink oder anderen Rottönen. Diese Tapeten bringen ein starkes folkloristisches Element in moderne Einrichtungsstile. Als lebhafter Mustermix setzen sie aktuelle Wohntrends.    

 

 

Skandinavische Behaglichkeit oder holländisches Flair  

 

Wer ein gemütliches nordisches Ambiente vorzieht, ist mit einer Tapete wie aus einem schwedischen Fischerhaus gut beraten. Ob liebevoll gepatchte Stoffdessins, Wandkleider aus farbenprächtigen Bordüren oder Streifentapeten mit anmutigen Streublumen – hier ist die Lebensfreude des Mittsommers zu Hause. Die fröhlichen folkloristischen Motive passen bestens zu einem skandinavischen Einrichtungsstil irgendwo zwischen Carl Larssons Interieurs und den Kindern aus Bullerbü.  

 

Eine ganze Tapete voller Delfter Teller – welcher Keramiksammler würde nicht davon träumen? Mit ihrem frischen Charme passt diese Tapete ebenso gut in die Küche, wo sie das Tellerboard ersetzt, wie in lebenslustige Wohn- und Esszimmer. Das weltberühmte Steingut Delfter Blau wird seit dem 17. Jahrhundert in der Stadt Delft hergestellt und facht seitdem die Sammelleidenschaft vieler Keramik-Fans an. Jetzt gibt es auch das passende Wallpaper dazu. 

 

Skandinavien, Afrika oder Orient – wo auch immer Ihr ethnischer Lieblingsstil verortet ist: Wir sorgen für ein stilechtes Wandkleid.