TapetenAgentur - Tapeten & Fototapeten
  en  |  de
Home     Service   Blog   Kontakt   Galerie  
 
    winkel endBC
html
Liinus, col.20
Tapete
https://www.tapetenagentur.de/Tapeten/Liinus--col-20.html
Preis:55,79 EUR - Kollektion(en): - by Lassen
30%
%
Sale
55,79 € - Liinus, col.20

Anzahl Bilder:  12
BildTyp::  Raumbild
Bildgröße:  350*350
 
  
   Seite: 1 |  von  1   

by Lassen



logo byLassen


Seit 2008 stellt by Lassen auf Basis der visionären dänischen Architekten Mogens und Flemming Lassen hochqualitative und zeitlose Produkte her, darunter auch zwei Tapetenkollektionen.


Flow:
Mogens Lassen beteiligte sich 1946 an einem Wettbewerb für die Produktion einer gemusterten, zeitgemäßen Tapete. Der Beitrag von Mogens Lassen zu diesem Wettbewerb bestand aus einigen grafischen Tapeten, unter ihnen auch die Tapete Flow. Das Muster ist einerseits streng und grafisch, doch man spürt deutlich Mogens Lassens Wunsch, Rechtwinkliges mit Organischem zu kombinieren.

Seit der Einführung von FLOW im vergangenen Jahr hat die Tapete schon viel Anerkennung erfahren und ist heute ein Bestandteil der Sonderausstellung ‚Tapete der Zeit‘ im dänischen Nationalmuseum. Das Muster der Tapete war modern, als Mogens Lassen es entwarf – und das ist auch heute noch so.

FLOW wird heute in Schweden nach ursprünglichen Methoden hergestellt. Durch die Nutzung der originalen Walzen entstehen die gewünschte Tiefe und der gewünschte Charakter. Gleichzeitig wird die Handwerkskunst der Tapete hervorgehoben.


Liinus:
In einem der funktionalistischen Einfamilienhäuser des Ar­chitekten Flemming Lassen von 1937 schmückte eine Tapete mit einem kleinen Muster die Mädchenzimmer. Wie sein Bruder Mogens Lassen entwarf auch Flemming Lassen häufig die Inneneinrichtung für seine Gebäude, doch Tapeten von ihm waren bisher selten vertreten – bis jetzt.

Die Tapete Liinus wurde bisher noch nie hergestellt und by Lassen war es außerordentlich wichtig, die originalen Mus­ter, die Farben und die Qualität der Tapete zu erhalten. Li­inus wird in Schweden hergestellt. Hier gibt es eine lange Tradition bei der Fertigung von Tapeten in außergewöhnlich hoher Qualität und diese Vliestapete bildet in dieser Hinsicht keine Ausnahme. Der Herstellungsprozess findet noch immer mit den ursprünglichen Walzen statt und im Mittelpunkt steht gediegenes, traditionelles Handwerk. Dadurch entsteht eine ganz spezielle Authentizität und man spürt die Stofflichkeit im Papiercharakter – etwas, das bei modern hergestellten Tapet­en nur selten zu finden ist.