Tel.: +49 (0)221 932 81 82 | Hotline: Mo – Fr 9.15 – 13 Uhr & 14 – 17 Uhr | Showroom Köln: Termin vereinbaren
Osborne & Little Tapeten
Osborne & Little ist einer der weltweit führenden Namen im Stoff- und Tapetendesign. Das Unternehmen pflegt seinen Ruf für Innovation und Qualität und hat sich zu einer der großen britischen Marken entwickelt, die weltweit bekannt und respektiert ist.

Osborne & Little Tapeten

Osborne & Little ist einer der weltweit führenden Namen im Stoff- und Tapetendesign. Das Unternehmen pflegt seinen Ruf für Innovation und Qualität und hat sich zu einer der großen britischen Marken entwickelt, die weltweit bekannt und respektiert ist.
Tipp
Trailing Orchid, col. 1
378,40 € 430,00 € (12% gespart)
48 %
Tarek, col.03
49,00 € 94,80 € (48.31% gespart)
45 %
PAGODA GARDEN, col. 03
49,00 € 89,00 € (44.94% gespart)
36 %
Botho, col.04
79,00 € 123,00 € (35.77% gespart)
32 %
Ringo, col.01
90,00 € 132,00 € (31.82% gespart)
56 %
Octavia, col.02
40,00 € 90,00 € (55.56% gespart)
36 %
Botho, col.05
79,00 € 123,00 € (35.77% gespart)
35 %
ORIENT WAY, col. 03
69,00 € 105,60 € (34.66% gespart)
36 %
Botho, col.01
79,00 € 123,00 € (35.77% gespart)
45 %
PAGODA GARDEN, col. 04
49,00 € 89,00 € (44.94% gespart)
Erweiterter Designhorizont
Die erste preisgekrönte Kollektion von Osborne & Little, die im London der Swinging Sixties entstand, erweiterte den Designhorizont und brachte sofortigen Erfolg. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einer dynamischen internationalen Firma entwickelt. Grundlegend für den Erfolg ist der phantasievolle Ansatz von Osborne & Little, der verschiedene Inspirationsquellen auslotet, um Designs zu entwerfen, die sowohl klassische als auch zeitgenössische Stile umfassen.
Museumssammlungen
Seit einem halben Jahrhundert stehen die unverwechselbaren und ansprechenden Designs der Firma, die bedruckte Stoffe, Gewebe und Posamenten umfassen, im Mittelpunkt der Einrichtungstrends. Viele Entwürfe befinden sich heute in Museumssammlungen wie dem Victoria & Albert Museum in London, dem Cooper Hewitt Museum in New York und dem Chicago Institute of Art.

Kollektionen